1. Linzer Stoff*Flohmarkt

Das war der 1. Linzer Stoff*Flohmarkt —> Link

So, 16. Oktober 2022 von 10 – 15 Uhr
im Lentos: bei Schönwetter im Freiraum, bei Schlechtwetter im Veranstaltungssaal!

Gib deinen Stoffen eine neue Chance!

Der Kerngedanke des 1. Linzer Stoff*Flohmarktes ist es, den Lebenszyklus von Stoffen zu verlängern. Fehlkäufen und Überbleibseln wird eine neue Chance gegeben, verarbeitet zu werden. Als VeranstalterInnen ist uns bewusst, dass die Produktion von Textilien sehr ressourcenintensiv ist, umso mehr ist es uns ein Anliegen, durch das Wiederbeleben von hübschen Schrankleichen diesen Ressourcenverbrauch zu vermeiden.

Konkret wollen wir die Möglichkeit bieten, Stoffe, Fachzeitschriften & Nähzubehör weiterzugeben. 
Der Unkostenbeitrag für einen Tisch wird 12,- betragen.
Für weitere Infos am besten den Newsletter der Nähküche abonnieren: http://eepurl.com/dfz7Db


Finde uns auf:
fb.me/LinzerStoffFlohmarkt
instagram: stoff_flohmarkt_linz
Veranstaltung auf Facebook: https://fb.me/e/3MKvVw2oF


Ausstellungsinformationen und -richtlinien

✂  Faires Nebeneinander und Miteinander ist das Ziel. Kein Wettbewerb, keine Preisschlacht.

✂ Verkaufsgegenstände am Flohmarkt sind ausschließlich saubere Stoffe, Nähzubehör und Fachliteratur.

✂ Nichts Genähtes, keine gebrauchten Nähwerke!

✂ Teilnahmeberechtigt sind Privatpersonen. 

✂ Für jede Teilnehmer:in werden 1 Tisch (mindestens 160 x 80 cm) und 2 Sessel bereitgestellt. 

✂ Die Platzvergabe erfolgt nach Einlangen der Anmeldung und Bezahlung der Standgebühr.

✂ Die Einteilung der Ausstellfläche steht dem Veranstalter frei. Keine freie Platzwahl! 

✂ Bei der Bestückung des zur Verfügung gestellten Verkaufstisches sind die Begrenzungen des vergebenen Platzes genau einzuhalten.

✂ Bestückung des Verkaufsstandes ab 08:00 Uhr Früh, Verkaufsbereitschaft spätestens 9:50 Uhr. Tische, die 9:30 nicht belegt sind, werden anderweitig vergeben. Es erfolgt kein Kostenersatz. 

✂ Aus Gründen der Fairness darf nicht vor Ende der Veranstaltung abgebaut werden.

✂ Der Standplatz muss sauber hinterlassen werden.

✂ Während der Veranstaltung sind im Sinne der Green Event Kriterien Abfälle richtig zu entsorgen und die Mülltrennrichtlinie einzuhalten. Bzw. im besten Fall überhaupt davon abzusehen, Müll zu verursachen.

✂ Wir regen an, (vorzugsweise schon vorhandene) Stoff- und Papiertaschen für die Kund:innen bereitzustellen. 

✂ Verteilen von Flyer und anderem Werbematerial ist nicht zulässig.

✂ Die behördlich vorgeschriebenen Fluchtwege und Brandschutztüren sind frei zu halten. 

✂ Die Veranstalter:innen übernehmen keine Haftung für jegliche Schäden, Unfälle und sonstige Vorkommnisse. 

✂ Für entstandene Schäden jeglicher Art haftet der Verursacher/die Verursacherin.

✂ Um einen ordnungsgemäßen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten, behalten sich die Veranstalter:innen bei Nichteinhaltung der Richtlinien das Recht vor, den oder die Teilnehmer:in ohne Angabe von Gründen ersatzlos auszuschließen.

✂ Die Veranstaltung wird nach den Green Event Kriterien ausgerichtet.

✂ Wir ermuntern Sie daher zur umweltfreundlichen Anreise:

Fahrpläne: fahrplan.oebb.at und linzag.at/efa 

Mitfahrgelegenheiten finden Sie zB unter http://foahstmit.at

CO2-Kompensationsmöglichkeiten für die Anreise mit dem Auto sind hier möglich: http://www.myclimate.org

✂ Der Veranstaltungsbereich ist barrierefrei erreichbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: